R.I.B. (2014)

Label: Nuclear Blast

1 War Cry
2 Fooled By Your Guts
3 R.I.B. (Rest In Beer)
4 Riders Of The Doom
5 Hope Can’t Die
6 No One Hit Wonder
7 Breakfast For Champions
8 Enemy Of Order
9 Clockwise To Deadline
10 The Party Ain’t Over ‚Til We Say So

Line up:
Andreas „Gerre“ Geremia (Vocals) * Frank Thorwarth (Bass) * Andy Gutjahr (Guitar)
* Olaf Zissel (Drums)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklaerung Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten umgehen, findest Du hier: Datenschutzerklaerung

Schließen